Nachrichten

Fachtagung am 29.11.2018: Vielfalt im Betrieb

Fachtagung am 29.11.2018: Vielfalt im Betrieb

Die Initiative Neue Arbeit (INQA) hat in Zusammenarbeit mit Arbeitgebern und Gewerkschaften einen Check zum Thema „Vielfaltsbewusster Betrieb“ entwickelt. Eine Fachtagung für Betriebsräte beschäftigt sich am 29. November mit der betrieblichen Umsetzung des Instruments.

Betriebliche Interessenvertretungen haben darauf zu achten, dass niemand wegen seiner Abstammung, Religion, Herkunft, seines Geschlechts oder der sexuellen Orientierung benachteiligt wird. Dieses Engagement für Chancengleichheit und gegen Diskriminierung ist ein wesentlicher Bestandteil des sogenannten Diversity Managements, also der Gestaltung von Vielfalt im Betrieb. Der Gesetzgeber hat hier entsprechende Handlungsmöglichkeiten eröffnet (zum Beispiel § 80 Abs. 1 Ziff. 7 BetrVG und § 68 Abs. 1 Ziff. 6 BPersVG bzw. LPVGe). Bei der betrieblichen Umsetzung bietet der Check „Vielfaltsbewusster Betrieb“ Unterstützung.

Mehr Informationen zum Thema und den INQA-Check unter www.verdi-bw-hessen.de/Vielfalt

Termin: Donnerstag, 29. November 2018, 9.30 bis 16 Uhr. 
Ort: Saalbau Bürgerhaus Gutleut, Rottweiler Straße 32, 60327 Frankfurt am Main
Anmeldung: www.btq-kassel.de
Hinweise: Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Kosten der Anreise sind selbst zu tragen.
Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), 40.2 HPVG bzw. der entsprechenden Landespersonalvertretungsgesetze