Technische Überwachung

Forderung für TÜV Rheinland TIS/TWP/TRE

Technische Überwachung: Forderung für TÜV Rheinland TIS/TWP/TRE

Die Tarifkommissionen des TÜV Rheinland TIS, TWP und TRE haben die Forderungen zur anstehenden Vergütungserhöhung beschlossen und der Arbeitgeberseite vor der ersten Verhandlungsrunde am 3. Dezember übermittelt.

Sie fordern eine lineare Erhöhung der Vergütung um 6,8 Prozent, die Einführung eines Bonus für ver.di-Mitglieder und dass die unterste Vergütungsgruppe auch zukünftig mit Abstand über dem gesetzlichen Mindestlohn liegen muss. Die Laufzeit soll 12 Monate vom 1. Januar bis 31. Dezember 2022 betragen.