Technische Überwachung

ver.di fordert Sonderprämie beim TÜV Süd

Technische Überwachung: ver.di fordert Sonderprämie beim TÜV Süd

Die Corona-Krise hat auch den TÜV SÜD Konzern nicht so hart getroffen wie befürchtet. Mit dem Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung und zur Kurzarbeit sind die möglichen Einschnitte bei den Einkommen der betroffenen Kolleg*innen wesentlich abgefedert worden. Während der Krise haben die Beschäftigen Hervorragendes geleistet. Deshalb fordert die Tarifkommission 1.500 Euro Sonderprämie für ver.di-Mitglieder – oder als Wahlmöglichkeit zusätzlichen Urlaub. Der Arbeitgeber ist zu Verhandlungen aufgefordert.