Immobilienwirtschaft

Erste Verhandlungsrunde

Wohnungswirtschaft: Erste Verhandlungsrunde

Am 18. Juni 2020 trafen sich die Verhandlungskommission der IG BAU und ver.di in einer Videokonferenz mit vier Vertreter*innen des Arbeitgeberverbands der Deutschen Immobilienwirtschaft (AGV) zur ersten Verhandlungsrunde für den Vergütungstarifvertrag für die Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft.
Der AGV bot eine Einmalzahlung für 12 Monate an. Dies wurde von den Gewerkschaften nicht angenommen. Die nächste Verhandlungsrunde ist bereits für den 25. Juni 2020 geplant. Auch diese Verhandlungsrunde wird unter den erschwerten Bedingungen der Videokonferenz stattfinden.