Friseurhandwerk

Klier Hair Group schließt ohne Vorankündigung Salons

Friseurhandwerk: Klier Hair Group schließt ohne Vorankündigung Salons

Die Klier Hair Group GmbH schließt nach ihrer Beantragung zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens vermehrt bundesweit Salons. Gerade in den betriebsratslosen Regionen kommt es laut ver.di zu spontanen Salonschließungen, teilweise von einem auf den anderen Tag sowie ohne Vorankündigungen für Kolleg*innen und Kund*innen. Die betroffenen Kolleg*innen erhielten häufig gleich ihre Kündigung.

ver.di informiert in nebenstehendem Dokument die Betroffenen darüber, was zu tun ist, wenn es heißt: „Der Salon schließt morgen und hier ist Ihre Kündigung.“