Friseurhandwerk

Friseurhandwerk Niedersachsen: Tarifvertrag für Auszubildende

Friseurhandwerk Niedersachsen: Tarifvertrag für Auszubildende

Im Niedersächsischen Friseurhandwerk können sich Auszubildende ab August über mehr Geld freuen. Die Zahlen im Detail:

Ab 1. August 2018

1. Ausbildungsjahr 500 Euro
2. Ausbildungsjahr 590 Euro
3. Ausbildungsjahr 700 Euro

Ab 1. August 2019

1. Ausbildungsjahr 510 Euro
2. Ausbildungsjahr 600 Euro
3. Ausbildungsjahr 725 Euro

„Auch in den nächsten Jahren sollen sich die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen in Niedersachsen, aber auch in ganz Deutschland verbessern“, sagt der zuständige ver.di-Sekretär Marvin Reschinsky. „Das funktioniert jedoch nur, wenn sich weiterhin viele Azubis und Arbeitnehmer im Friseurhandwerk in ver.di zusammenschließen und aktiv für gute Arbeitsbedingungen werden.“