Call Center

Callcenter: Gewerkschaft in Albanien gegründet

Callcenter: Gewerkschaft in Albanien gegründet

Albanische Call- und Servicecenter-Beschäftigte haben Mitte Februar eine neue Gewerkschaft gegründet. Sie wurden dabei von dem Gewerkschaftsdachverband Uni Global Union, italienischen Gewerkschaften und ver.di unterstützt. Die "National Union of Contact Centers" ("Solidarity") vertritt nun eine Branche mit 30.000 Beschäftigten, die hauptsächlich für den italienischsprachigen Markt tätig sind.

"Die Globalisierung der Dienstleistungen darf nicht zu einem weltweiten Wettlauf führen“, sagte die Sprecherin von UNI Global Union, Teresa Casertano. „Diese neue Gewerkschaft in Albanien wird für Europa und die ganze Welt große Auswirkungen haben." Die Callcenter sind eine der am schnellsten wachsenden Branchen Albaniens.