Call Center

Petition für Majorel-Beschäftigte

Callcenter: Petition für Majorel-Beschäftigte

Das Dienstleistungsunternehmen Majorel hat seinen Beschäftigten im November mitgeteilt, drei Callcenter-Standorte in der Region Mecklenburg/Vorpommern zu Ende 2021 zu schließen. Betroffene Kolleginnen und Kollegen haben nun eine Petition gestartet, um die Standortschließungen zu verhandeln und möglichst zu verhindern. In den Callcentern arbeiten viele Menschen mit Handicaps. 

ver.di bittet um ein Zeichen der Solidarität: Mit einer digitalen Unterschrift und das Verbreiten der Petition sendet Ihr ein Signal für die Beschäftigten vor Ort und erhöht den Druck auf die Verantwortlichen, ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Unter dem Link finden sich weitere Informationen: https://www.openpetition.de/petition/online/ueber-1000-arbeitsplaetze-in-mecklenburg-vorpommern-in-gefahr