Nachrichten

Fachgruppe FoKuS: Aufsichtsratswahlen 2017

Fachgruppe FoKuS: Aufsichtsratswahlen 2017

Im Bereich der Fachgruppe Forschung, Kommunikation, Sachverständige, Verbände und Parteien, Dienstleistung für Unternehmen (FoKuS verDi) sind im Mai und Juni vier Aufsichtsräte neu gewählt worden. ver.di-Listen für die Vertreter*innen der Beschäftigten gab es für keines der Gremien. ver.di-Mitglieder haben auf verschiedenen Listen kandidiert und sind in alle Gremien gewählt worden. Wir gratulieren allen unseren gewählten Vertreter*innen und wünschen ihnen Erfolg bei ihrer wichtigen Aufgabe.

Aufsichtsrat der Capita Customer Services (Germany) GmbH, Wahl 10. bis 12. Mai 2017
Gewählt für ver.di wurde Andrea Germanus, Gewerkschaftssekretärin aus Halle. Der zweite Platz ging an einen Vertreter der DPVKOM.

Aufsichtsratswahl TÜV Rheinland AG, Wahl am 18. Mai 2017
Hier gingen beide Plätze an ver.di. Gewählt wurden Andrea Becker, Landesbezirksfachbereichsleiterin aus NRW im FB 13 und Birgit Ladwig, Gewerkschaftssekretärin in der Bundesverwaltung.

Aufsichtsrat der euro engineering AG, Wahl am 30. Mai 2017
Bei dieser Wahl hat ver.di mit der IG Metall eine gemeinsame Liste aufgestellt. Gewählt für ver.di wurde Sylvia Skrabs, Gewerkschaftssekretärin in der Bundesverwaltung. Für die IG Metall wurde der Kollege Klaus Stein aus Mannheim gewählt.

Aufsichtsratswahl der snt Deutschland AG, Wahl am 28. Juni 2017
Gewählt für ver.di wurde Jörg Kiekhäfer, Gewerkschaftssekretär aus Potsdam. Der zweite Platz ging an einen Vertreter der DPVKOM.