Nachrichten

Sicherheit: Befragung der Beschäftigten gestartet

Sicherheit: Befragung der Beschäftigten gestartet

Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen hat eine Befragung in der Sicherheitsbranche gestartet, um die Sicht der Beschäftigten auf die Arbeitsbedingungen in der Branche in Erfahrung zu bringen: "Sie soll die vielen Stimmen zusammenführen und aufzeigen, wo der Schuh drückt", erklärt Volker Nüsse, zuständiger ver.di-Sekretär.

In diesem Jahr geht die Sicherheitsbranche in eine gemeinsame Tarifrunde aller Regionen zur gleichen Zeit. "Das wollen wir nutzen, um die Sicherheitsbranche in das richtige Licht zu rücken", so Nüsse weiter. Die Ergebnisse der Befragung wird ver.di im Laufe der Tarifrunde veröffentlichen.

An der Befragung in der Sicherheitsbranche kann jede/r teilnehmen. Wer weiter über Sicherheitsthemen von ver.di auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann sich am Ende der Befragung in den Mailverteiler eintragen.

Aktuelle Informationen zu den Tarifrunden gibt es zudem jederzeit auf der Seite: www.aber-sicher.org